Henry

Unsere Liste von Hunderüden, die derzeit noch auf ein neues Zuhause warten...
Benutzeravatar
wiwa
Site Admin
Beiträge: 2285
Registriert: 29 Mai 2013 11:52
Postleitzahl: 17337
Land: Deutschland

Henry

Ungelesener Beitrag von wiwa » 02 Aug 2020 15:05

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Erst Straßenhund, dann Einzelzwinger im Tierheim und bald ein Mitglied ihrer Familie? Henry wurde in Polen auf der Straße aufgegriffen. Trotzdem taut er bei Menschen schnell auf und ist sehr menschenfreundlich und lieb, er hat sogar nach einigen Minuten vorsichtige und unbeholfene Versuche gemacht mit uns zu spielen. Bei zu schnellen und hektischen Bewegungen zuckt er zwar etwas aber das legt sich schnell. Da er sehr aufmerksam ist und es geniesst wenn man sich mit ihm beschäftigt wird er das ganz schnell komplett ablegen und ein tolles Familienmitglied werden. Kinder sollten allerdings schon etwas größer sein. Mit Artgenossen möchte der ca. 55 cm große Henry bisher im Tierheim nichts zu tun haben. Er ist ca. 2015 geboren und hat eine Verdickung am linken Hinterbein, was wahrscheinlich eine nicht behandelte alte Verletzung aus seiner Vergangenheit ist, das ist zur Zeit noch in Abklärung. Diese Verdickung stört ihn bisher überhaupt nicht, er springt, rennt und ist topfit.
Wer möchte an Henrys Lebenslauf mitschreiben?
Henry würde es sehr gefallen!

Henry wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Paß in sein neues Zuhause ziehen.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten sowie eine Beschreibung des Vermittlungsablaufs finden Sie auf unserer Webseite: https://www.mensch-und-tier-zuliebe.de

Ansprechpartnerin:
Katrin Burkert
Telefon: 030/20987301
»Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.«
Mahatma Gandhi

Antworten